Quaderballen brennen

27.05.2016

Alarmstichwort B1 Flächenbrand Flonheim.

Am Feldrand zwischen Flonheim und dem Ortsteil Uffhofen brannten ca. 25 große Quaderballen mit Stroh.
Nach der ersten Lageerkundung wurde entschieden diese kontrolliert abbrennen zu lassen. Um ein ausbreiten des Brandes zu verhindern wurde der angrenzende Raum nass gemacht.

Die Feuerwehr Flonheim bleibt mit 4 Einsatzkräften und dem LF 16/12 an der Einsatzstelle.

Nachdem der Großteil der Strohballen nieder gebrannt war, wurde mit Hilfe von Dungharken, Mistgabeln und schwerem Gerät das Stroh auseinander gezogen um einen besseren Abbrand der großen Ballenreste zu gewähren. Anschließend wurde der kleinere Rest abgelöscht.

Der Einsatz war dann um 21 Uhr für die Wehr beendet und die Einsatzstelle wurde an den Besitzer übergeben

 

Bild zur Meldung: Quaderballen brennen